Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg

Reiseführer und Bilder zu Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Oldenburg

15

Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, den Stadtplan Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte oder Hotels nahe Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte.

Das Niedersächsische Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Oldenburg besteht aus drei Gebäuden:

Schloss (53_8_15_N_8_12_59_E_type:landmark_region:DE-NI)

Augusteum (53_8_10_N_8_13_0_E_type:landmark_region:DE-NI)

Prinzenpalais (53_8_11_N_8_13_3_E_type:landmark_region:DE-NI)

Im Schloss, der ehemaligen Residenz von Graf Anton Günther (1583-1667) und der Großherzöge von Oldenburg bis 1918/1919, befindet sich heute ein Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Die Dauerausstellung "Kulturgeschichte einer historischen Landschaft" zeigt die Vielfalt und kulturhistorische Besonderheit des Oldenburger Landes im Verlauf der Jahrhunderte. Prunkräume dokumentieren die Inneneinrichtung des Schlosses als Sitz der oldenburgischen Großherzöge, deren Residenzgeschichte mit dem Ersten Weltkrieg zu Ende ging.

Das 1856/57 im Stil der italienischen Renaissance errichtete und aufwändig im Geist des Historismus gestaltete Augusteum war das erste Kunstmuseum Oldenburgs. Jetzt beherbergt das Gebäude, das eigens einmal dafür errichtet wurde, wieder Teile der ehemaligen Großherzoglichen Gemäldesammlung, vor allem italienische und niederländische Gemälde vom 16. bis zum 18. Jahrhundert und europäische Malerei vom Mittelalter bis zur Neuzeit.

Das ehemalige Prinzenpalais am Damm dient als Ausstellungshaus für die Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. Auf zwei Geschossen wird die Entwicklung der bildenden Kunst in Deutschland anschaulich gemacht, beginnend mit der Romantik und der Kunst des Klassizismus. Schwerpunkte der Sammlung sind der deutsche Impressionismus und der Expressionismus der Brücke-Maler, ebenso das Werk des Dangaster Malers Franz Radziwill (1895-1985).

Übersicht der Bewertungen Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Aus den vorliegenden Bewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 589 Bewertungen zu Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte:
61%

Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte-Stadtplan

Stadtplan Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg

Zurzeit gefragte Unterkünfte

Designhotel Rosenbohm Foto
Pferdemarkt 7, 26121 Oldenburg
EZ ab 138 €, DZ ab 155 €
Altera Hotel im Herbartgang Motiv
Herbartgang 23
EZ ab 99 €, DZ ab 119 €
Hotel Sprenz Fotografie
Heiligengeiststr. 15, 26121 Oldenburg
EZ ab 89 €, DZ ab 115 €
AcarA das Penthouse Hotel Ansicht
Am Stadtmuseum 12
EZ ab 99 €, DZ ab 85 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Oldenburg

Unterkünfte suchen

Buchen Sie ein günstiges Oldenburg-Hotel hier über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Umsonst zu jeder Buchung erhalten Sie über Citysam einen Download Reiseführer!

Straßenkarte von Oldenburg

Überschauen Sie Oldenburg sowie die Umgebung durch unsere virtuellen Oldenburg Stadtpläne. Direkt per Stadtplan sieht man Attraktionen und Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Details über St. Peter , Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Horst-Janssen-Museum, Lappan und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten findet man mit Hilfe unseres Reiseportals für diese Region.

Hotels von Citysam

Preiswerte Hotels von Oldenburg jetzt suchen sowie reservieren

Folgende Unterkünfte befinden sich in der Umgebung von Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte und sonstigen Attraktionen wie Elisabeth-Anna-Palais, Oldenburgisches Staatstheater, Schloss Oldenburg. Außerdem finden Sie Hotelplattform momentan 244 weitere Hotelangebote. Jede Reservierung inklusive gratis PDF-Reiseführer zum Download.

Hotel Wieting Superior Inoffizielle Bewertung 3

Damm 29 340m bis Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Hotel Wieting Superior

Hotel Antares Inoffizielle Bewertung 3

Staugraben 8 520m bis Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Hotel Antares

Altera Hotel im Herbartgang Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Herbartgang 23 600m bis Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Altera Hotel im Herbartgang

Hermes Hotel Oldenburg Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Ankerstr. 19 770m bis Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Hermes Hotel Oldenburg

AcarA das Penthouse Hotel Inoffizielle Bewertung 4

Am Stadtmuseum 12 780m bis Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
AcarA das Penthouse Hotel

Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Niedersächsisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Oldenburg Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.